Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Weingut Martin Baltes, Saarland, Deutschland

Der schäumende Neef

Der schäumende Neef

Normaler Preis €14,80
Normaler Preis Verkaufspreis €14,80 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.

Herrlich frischer, fruchtiger und stark schäumender Crémant von der Mosel auf 100% Riesling-Basis! Der „schäumenden Neef“ 2021 wächst in den Parzellen „Steiler Süden“, „Punk“ und „Ypsilon“ im Neefer Frauenberg. Der „Steile Süden“ wurde 2019 bis 2022 vom Saarbrücker Rieslingkollektiv bewirtschaftet. Die wurzelechten, circa 120 Jahre alten Reben stehen dort an bis zu 65 Grad steilen Hängen. Dornen und Gräser wurden mit Hacke und Sichel kleingehalten. Rebschnitt, Aufbinden, Laubarbeiten, Gipfeln alles ist hier Handarbeit. Außer einer Kalkung im Jahr 2020 zur Regulierung des pH-Werts fand keine Düngung statt. Gespritzt wurde ausschließlich gegen Pilzbefall. Durch penible Lese von Hand am 11. Und 16. Oktober 2021 konnte im Keller von Hermann Grumbach in Lieser das gesunde Lesegut unter Verzicht auf Steuerungschemie verarbeitet werden. Im Mai 2022 wurde der spontan vergorene, nicht geschwefelte Grundwein gefiltert und in Sektflaschen gefüllt. Es begann die 14-monatige Flaschengärung unter Aufsicht der Schaufelberger Sektmanufaktur in Brauneberg. Im August 2023 wurden 520 Flaschen degorgiert und mit einer 5g Dosage verschlossen. Rieslingkollektiv sind: Martin, Hannah, Svenja, Thomas, Undine, Emilie, Christine, Moni, Ulla, Daniel, Axel, Hein, Merit, Christina, Alessandra, Astrid, Stefan, Lino, Nathalie, Aivars, Henriette, Günter, Nathalia, Max, Toni, Heiko und Ute. Ein besonderer Dank geht an Peter Grumbach für die önologische Beratung.

Vollständige Details anzeigen